Liabe Freind der humorvollen DENKRICHTUNGs – Veränderung

Hallo und ein beHERZtes Servus in 2012,

I sog Eich olle gaaanz HERZlich ein DANGschee und wahrlich schee, dass´s Eich gibt. An alle, die da waren in 2011 bei meine Darbietungen. Alle Deejenigen, die mitgefeiert haben, mitgemacht haben und mitgelacht haben. Ich freue mich über all die Gäste und die KRAFT – und humorvollen DENKMUSKELumbauer / Innen, die zusammen mit mir und vielen hunderten von neuzeitlichen Till Eulen-SPIEGELn dafür mitsorgen werden, dass der alte Unsinn endlich geht und das Neue und Freie entstehen kann und darf, was wir MENSCHen von vornherein immer waren. FREIE Wesen in göttlicher Mission. Nun, …. wir haben uns halt alle die letzten Jahre der Bequemlichkeit etwas verBILDen lassen, oder wie man hier in Österreich sagt: „Wir haben alle einen in der KRONE“

Also ned ganz so viel DENKEN & mehr fühlen !!!!

Doch wir MENSCHEN gehorchen halt auch alle einem höheren Plan 🙂

Jeder einzelne zu einem MENSCHen Gewordene ist ein goldener Funke der Schöpfung und wir hamm uns seit Jahrtausenden, Jahrhunderten und die letzten Jahrzehnte einlullen lassen, es zugelassen, dass wir von den so genannten Glaubensgemeinschaften = Sekten , die sich heute noch Religionen nennen, MISSBRAUCHT wurden …..

… an all den vielen Fronten der verschiedenen kleinen und großen Kriege verheizt wurden, haben es toleriert und ignoriert, dass wir belogen wurden und jetzt und heute so fremdgesteuert und fremdbestimmt sind, wie nie zuvor. Das stimmt so traurig und macht auch so viel WUT, dass nur der Humor es heilen kann 🙂

Wobei es GUTH ist, mal wütend zu werden 🙂 vielleicht sollten wir alle mal zum Fenster gehen und 2012 mit ner kleinen, persönlichen SelbstBEFREIUNG beginnen .-)

Es gibt kaum eine Zeile in und aus den öffentlichen Medien, die nicht gezielt formuliert, erlogen und einer manipulativen Absicht dient. All die „noch“ Lobbyisten aus der auch in Europa extrem mafiösen Waffen -, Drogen – und Pharmaindustrie (wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden letztgenannten ?) steuern uns mit Vollgas an die Wand des Verderbens, doch …. WIR haben unser eigenes HIRN und sind nach und nach GOTT sei es gedankt auch wieder in der Lage, es (für uns) selbst zu gebrauchen und zu benutzen 🙂 … wie schön das doch ist !

In Memorium an die geniale Gehirnforscherin Vera F. Birkenbihl – DANKE !

2012 wird ein Jahr der Realität werdenden WORTE, der humorvollen Aufklärung aller Ungereimtheiten der Vergangenheit. Egal ob es nun darum geht, dass die mystischen Pyramiden in Ägypten (entgegen der vorgefertigten Eintragungen in den Geschichtsbüchern in ganz Zentraleuropa) niemals so etwas wie Pharaonengräber waren,

http://www.sueddeutsche.de/wissen/archaeologie-pyramiden-aus-einem-guss-1.833358

dass der ominöse II. Weltkrieg ein mit jüdischem Kapital insziniertes Massenvernichtungsszenario von einigen Wenigen für Viele des eigenen Volkes war,

http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/archiv/artikel/jkriegserklaerung.html

dass die Mondlandung 1969 der bis dorthin grösste TV und Film – Fake aller Zeiten war,

http://www.mondlandung.pcdl.de/

… dass 9/11 eine geplante und absolut vorsätzliche Sprengung und der Mord an fast 4.000 US Amerikanern durch die Amerikaner selbst war …. zur erneuten Täuschung der Welt

…. und dass wir täglich von oben herab ( im wahrsten Sinne des Wortes) über die so genannten Chemtrails in kleinsten Dosen vergiftet werden.

Die Kabarettisten und Informations – Clowns von heute, wie auch ich einer bin und das gerne, … wir machen keinen Hehl mehr draus, was wirklich los ist in unseren Ländern. Es ist nun die Zeit, wo sich die zunehmend zensierte Medienwelt der schon lange voraus gesagten Offenbarung öffnet und all denen, die es manipulativ seit Jahrzehnten benutzen in den Rücken fällt.

und …. lasset uns alle dafür Sorge tragen, keine WUTBÜRGER zu werden, sondern in der LIEBE zu uns selbst und Unseresgleichen = MENSCHen  bleiben zu dürfen 🙂

in diesem Sinne ein

beHERZtes namasté

vom Manjolo

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Neiche Termine :-) …. I g´frei mi auf Di !!!

HIRZ gehts auf oamoi los 🙂 ganz famos

am 28.10.2011 – ab 20 Uhr in der Kulturwerkstatt Graz

am 22.11.2011 –  20 Uhr bei de Lehrer in St. Valentin – SLÖ Event 

am 8.12.2011 –  20 Uhr www. abendakademie-linz.at Benefizevent zu Gunsten einer guten Tat 🙂 in der Zeit so staad 

     „MERKST ah´s HIRZ …the final cut!“ (Gedächtniskabarett)

am 11.11.2011 – ab 20:11 Uhr culiNARRia italia con GARIBALDI im Kapsreiter Tower – Hopfenboden in  Schärding

am 12.11.2011 –  20 Uhr im Rahmen der Gesunden Gemeinde in Hohenzell am Hausruck Ernährungskabarett in der Mehrzweckhalle

am 20.11.2011 –  20 Uhr “ Hirnkraxln mit da Schwein´s haxn“ im Alten Bräuhaus Passau an der Innhängebrücke

“ RUND DUMM G´sund „ …. oda mit was ma uns so blaah´n

und für 2012 schon mal ein paar Termine

29.3.2012 Trostberg Bayern Postsaalgewölbe

30.3.2012 und 31.3.2012 BRENNESSELN Wien

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Resch und fesch samma wieder dabei am 16.9. im Huberhof

Hallo liebe Freunde des MERKWÜRDIGen & DENKHERZlich Humores

 

 

 

 

 

 

 

 

am Freitag den 16.9. da iss soweit, I´ komm da LENZ der MERKWÜRDIGKEIT, ich sing´ und tanz´ und frag´ die Leit´, seit´s eh scho SelbaDENGA  oda b(e)reit ? Wen JA iss guad und supernett, wenn NEIN klingt Manches wie ein BRETT … vorm Kopf, oder auch am Herzen , …. mia werdes schon irgendwiea verschmerzen.

Kommet zahlreich und in Fülle,  egal ob nach Channel oder auch nach Gülle, … duften dearft´s nach was ihr wollt, bringts Humor mit und  auch GOLD. Ich hoff´, ich kann Euer HERZ erfreuen und die Denke mit erNEUen – dann hamma alle was davon und …

ehrlich … ja ich FREU MICH SCHON

Manjolo da HIRNige beHERZte Wortianer

Die unmittelbar nächsten Termine aus der HIRN & HERZ Vitrine:

29. September Abendakademie LINZ

8.10. SPES Schlierbach Benefizabend für die  Freie Schule Kremstal

28.10. Kulturwerkstatt in Graz

11.11. 2011 ab 20 Uhr – Schärding / Kapsreiter Turm  Rund DUMM G´s und in Koopertaion mit Pizzaria Garibaldi und Kapsreiter

12.11. 2011 um 20 Uhr – Hohenzell Mehrzweckhalle im Rahmen der GESUNDEN GEMEINDE mit MERKST ah´s HIRZ / Jetzt merks I ah

8.12. Weihnachtsbenefizauftritt an der ABENDAKADEMIE LINZ

16. / 17. 12. voraussichtlich St. Pölten und Umgebung

29. März 2012 Trostberg Gewölbe im Postsaal

http://www.stadt-trostberg.de/

30. und 31. März 2012 in den Brennesseln Wien

http://www.brennesseln.at/nessel_theater/karten.php

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Aus „MERKST ah´s HIRZ“ wird ab Herbst „HIRZ MERK´s ah I …“

Hallo ihr lieben HIRNkabarett Freunde und MERKwürdig-en …ähhh – keits Freaks 🙂

das grenzgeniale, kabarettistische HIRN pro Gramm „MERKST ah´s HIRZ?“ hab ich ja nun schon zigmal zwischen St. Pölten und Schärding, sowie in ganz Bayern gespielt und es ist von Mal zu Mal immer noch ein Stückerl besser und SCHNEIDiger geworden (sagen die Leut´:-) !) … & … nun hab ich´s endlich auch noch selber kapiert, daß ICH MIR SELBST das Programm erschaffen hab, um es selber auch zu MERKEN … LOL !!!

Darum … ab HERBST 2011 gibts das nochmal neu aufgearbeitete, musikalischere und noch  verbal – apokalyptischere Sammelsurium zum Thema (Be-)MERKFÄHIGKEIT (für Checker) rauf und die VerARSCHungsmöglichkeiten (für all die absoluten Vollchecker) runter 🙂

Denn jetzt merke ich es auch, heisst auf austrobayuwarisch dann soviel wie:

„HIRZ MERK´s  ah I !“ ,  do legst di hi

Eine neu aufgelegte und feine Mischung aus gewohnt spitzem WORTwitz, spirtuellem Stups und gewohnt, musikalisch eingerahmte BeFREIungsappelle für all die immer noch zwangsbeschulten Armeen von unschuldig und gesetzeswidrig Zubereiteten.

SEI dabei, DENK dich freu und …. schon wird Vieles einerlei … namasté SOS chee direkt vom kreativen Kanapee und mit de Fiaß in´d Höh´… da Manjolo so froh sowieso !

LIVE on STAGE  … s nächste Moi am 16. September beim Huberbauern in Schnelldorf

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Den Nutzungsfaktor „HIRN PRO Gramm“ erhöhen

Hi und Hallo liebe HIRNíes, GeHIRN Selbstbenutzer und BRAINding Fan´s 🙂

wir MENSCHgewordene sind von unserem Ursprung her, ab unserer ersten Zellteilung bereits schon  vor – PROGAMMIERT und werden ab dem Zeitpunkt unserer persönlichen Fleischwerdung dem in care-gehen = der leibhaftigen Erdenerscheinung, täglich weiter programmiert. Dies geschieht durch unsere Eltern, Erzieher, Freunde, Nachbarn, Lehrer, Medien, den Kirchen und allem, bzw. jeden einzelnen, der uns a´LIVE begegnet.

Blöd nur, daß uns das niemand g´sagt und verraten hat, als es darum ging, wahrlich etwas für LEBEN und vor Allem, etwas wirklich Wichtiges zu lernen. „Der MENSCH ist ein WERDENDer“ sagte einst der alte und gleichsam geniale Verbalapokalyptiker Johannes W. v. Goethe … und auch da good old boy Friedrich Nietzsche meinte: „WERDE, der DU BIST“ = da ist schon wer, wenn DU geboren BIST !!!

Nun haben wir alle miteinander und GEMEINsam TOTall klasse Systeme erschaffen, teils sogar mit Waffen, befehligt von ein paar Affen, die uns praktisch kollektiv HIRNtod gemacht haben. Wir akzeptieren alles was DIE sagen, ohne zu begreifen (begriffen haben wir schon in den Schulen nix mehr), daß DIE von uns gewählt wurden, (obgleich keiner zur Wahl geht – es ist wie bei Mc Donalds, keiner geht hin und wenn ma hinkommt sind alle da 🙂 …)

DIE sind DIE, die da z.B. und unter anderem wären. Die gute, alte BILD Zeitung (in Österreich bekommst dafür täglich eins in die KRONE), die „ZWANGbasierten PflichtSCHUL(d)systeme“, all die teil – und voll-entHIRNten Wisseng´schaftler in und an allen Ecken der HochBRAINanz und die absichtlich, spezialisierten und reihenweise DEPPlomiert und ZERRT-i(n)fiziert, unsere unWISSENden Polit-DICKER, die trotz ihren DIÄTen immer FETTere GELDbeutel bekommen, nur halt nix mehr auf dem HERZbeutel haben … und tausend andere Manipulateure (teils ohne daß sie sich ihrer Täterrollen bewusst sind).

SYSTEME sind das Ende jeglicher DENKfreiheit und manipulierte Menschen RE-agieren nur noch, wie einst Herbert  Grönemeyer sang:

„Wie eine träge Herde Kühe, schau´n wir kurz auf und grasen dann gemütlich weiter“.

Genau genommen und sogar wisseng´schaftlerisch belegt, bekommt der MENSCH über 90 % SEINER ei-GEN-en Realität gar nicht wirklich mit, weil sie FREMDbestimmt ist. Sei es am TV, am PC, am Handy, am Gameboy, an roten Ampeln, an der Zeitung, an der Schultafel, ….. ganz wurscht wo-rAN er gerade HÄNGT … er erHÄNGT sich förmlich an nicht Wichtigem, indem es ihm einfach als „gaaanz WICHTIG“ verkauft wird.

Nun kann man mit den Dingen unterschiedlich umgehen. Man kann sich z.B. darüber ÄRGERN ( das macht es jedoch nur ärger), WUNDERn (das ist schon viel BESSER), oder man kann sogar drüber LACHEN ( das ist die GESÜNDESTE Variante).

Wer über etwas lachen kann, der hat es verstanden !

HUMOR und MUSIK sind für mich die WAHRhaft gef-EHRLICHsten Energieformen, um MENSCHen vom „erLEERnt DUMMpfen GeHIRNbesitzertum“ wieder leicht, flockig  und lustig zurück zu begleiten, ihr angeborenes LEBENsRecht auf die einGENe „GeHIRNselbstNUTZUNG“ ein zu fordern.

It´s great und funny, als CLOWN der Welt eine Freude zu machen und dabei alles zu GEBEN. Ich GEBE gerne z.B. Gedächtnistrainingsinhalte und effiziente, lustige Methoden für ein LEICHTES LERNEN und MERKEN. ich GEBE gerne, musikalische ImPULS-begleitung bei Schultraumatas und antrainierten – seelischen Nöten.

Ich GEBE gerne, DENK-anstöße für ein FREIES DENKEN & LERNWERDEN jedes einzelnen MENSCH gewordenen Welchen … drum kommet und buchet den

Manjolo so froh

ICH BIN nicht käuflich aber bezahl-BAR 😀

 

IRNbeNUTZER zu werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

St. Pölten und das PROgramm

Es war eine feine und LIEBEvolle Angelegenheit in St. Pölten und am Allerschönsten ist es, dass die kleine … äh GROSSE und beWUNDERndsWERTE Sophie so wie es aussieht, bald auf eigenen Beinen stehen und ohne Hilfe laufen wird – namasté es ist sehr schee ein WERKzeug dessjenigen Welchen SEIN zu können, der das Alles macht und die MACHT hat, all das zu beWIRken ……. gerne im Herbst wieder vor vollem Hause mit dem neuen „HIRN PRO Gramm“ Programm statt Programmieren …ähh PRO Gramm HIRN called Rund DUMM G´s und ?!

So lasst sich´s LEBEN – auf der Titelseite der NOEN Ausgabe St. Pölten. Immerhin eine Titelseite. Ist zwar noch nicht die Presse, oder die deutsche SZ oder die MZ, auch nicht die Bild, oder Krone, …. aber wer will da schon noch hin 🙂 … lol

Wahrhaft essenzielle und WAHRE LEBENsWERTE in mitMENSCHlich (v)erträglicher QUALITÄT zu vermitteln, (m)ein tief beHERZtes  FROHBOTSCHAFTEN und mit viel HUMOR all die MENSCHen zu einer ehrlich, couragierten MENSCHlichkeit zu BEWEGEN, daß ist WAHRHAFT meine Motivation und ich LIEBE es, dafür ein lustiger und DENK – und Lachmuskelmassierender Diener sein zu dürfen.

namasté liebe Sophie und …. ich stehe auch gerne für EHRLICHE und FREIE HERZensPROjekte aller anderen ART zur Verfügung. Alles was hilft und wahrhaft FREI macht … ist mein DING und ICH BIN DA+bei 😀  Ruft einfach bei uns an oder schreibt … sehet auch, was hier in Hackenbuch mit all dem eingespielten und erWIRschafteten Geld geschieht, welches meine Frau und ich durch unsere sonstigen, nicht immer käuflichen, aber bezahlBARen LIVE – und Vortrags – AKTIVitäten zusammentragen.

Wer will, der darf sich auch gerne an diesem FREILERN – und WERDERAUM im Haus der LEBENsWERTE beTEILigen oder selbst TEIL davon werden und  auch gerne mitspenden … dafür vielen DANK von HERZen !!!

Manjolo so froh

mit einem namasté so schee

und jeden Tag soll´s den Menschen besser geh´

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Rock ´n Roll für Gedächtnis in St. Pölten

Am 7. Mai gab es für mal wieder einmal feinstes HIRNkabarett und wahrhaft g´schmeidigen Rock ´n Roll für die HIRNwindungen. Rund 100 spendable und hochmotivierte Gäste waren teils sogar aus Wien und aus Linz angereist und nach St. Pölten gekommen, um der GROSSartigen, (nur körperlich noch kleinen) Sophie Keller hilfreich zu sein und … natürlich um eins auf die HIRNRINDE zu bekommen 🙂

Es ist immer wieder eine FREUDE für ALLE BeTEILigten(!) bei einer solchen Veranstaltung, wie leicht anwendbare Formen der einfachen und effizienten MERKFÄHIKEITSsteigerung in Verbindung mit eindringlicher und mitreissender Musik, gewürzt mit einer Brise aus gripsigen und DENKWÜRDIGen Späßen zum Thema, „WAS DENKEN WIR EIGENTLICH UND WARUM DENKEN WIR DAS ?“  … das HIRN jedes Einzelnen wieder zum SELBST gebrauchen anregt, ohne dabei belehrend zu wirken.

ImPULSE für HIRN & HERZ ist MERKST ah´s HIRZ … es wird bald noch eine BILDshow dazu geben und ich freue mich immer wieder selbst, über die sich von GIG zu GIG ständig weiter entwickelnde Rundheit und situative Präzision dieses Programms.

Es war schlichtweg WUNDERVOLL. Eine prima Kulisse und ein HERZliches & feines Haus für jede Form des WIRkens, dieses Bildungshaus Hippolyt. Mit viel Energie und etwas angerauhtem Halse feierten wir fast 3 Stunden ein Fest der NÄCHSTENLIEBE und bereiteten den Boden für eine weitere AKTION in Verbindung mit dem neuen „HIRN, PRO Gramm“ Rund DUMM G´sund

Mit vereinten Kräften und dem Engagement unserer HERZen erschaffen wir so zusammen wieder WAHRE WIRSCHAFT statt Warenwirtschaft und erLEBEN zusammen, wie es ist, FÜLLE aus dem NICHTS zu schöpfen, weil WIR uns von der LIEBE sowohl als WEG, als auch als MOTIV, beWEGen lassen.

Viele, tiefe Gründe DANK zu sagen. DANKE liebes UNIversum, DANKE liebe Sophie, DANKE Monika Steinmetz und DANK an Herr Direktor Haberfellner vom Hiphaus ….dees mach ma bald wieder 🙂

namasté , jetzt WIR-ds erst richtig schee

Manjolo so froh auf bald und es geht nun richtig los

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen